Podcast zum Verkehrswende-Aktionstag

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Gesprächsrunde brachten in diesem Podcast ihre Überlegungen zur zukunftsfähigen Mobilität für die Region St. Pölten ein.Die gesammelten Ideen werden zunächst anlässlich des Verkehrswende-Aktionstages bei einem Besuch im St. Pöltner Rathaus auch direkt mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadtpolitik besprochen. Im bestmöglichen Einvernehmen mit der Stadtregierung Weiterlesen…

Radlobby: Gemeinde-Rad-Tour

Anlässlich des Verkehrswende-Aktionstages am 19. Juni lädt die St. Pöltner Radlobby alle St. Pöltner Gemeinderats-Mitglieder ein zu einer gemeinsamen einstündigen Sternfahrt zum Rathausplatz. Tourguides der Radlobby besprechen Verbesserungsvorschläge, Problem-Hotspots direkt auf der Route. St. Pölten erfahren, Verbesserungspotentiale in St. Pöltens Radinfrastruktur kennen lernen Datum Freitag 19. Juni 2020 Start 16:00 Weiterlesen…

19. Juni: Verkehrswende Aktionstag

Das Initiativennetzwerk der Klimahauptstadt 2024 koordiniert in der Region St. Pölten den 1. Verkehrswende Aktionstag. An diesem Tag setzen wir gemeinsam mit zahlreichen Verkehrsinitiativen aus ganz Österreich ein zivilgesellschaftliches Ausrufezeichen. Wir wollen bewusst machen, wie sehr wir heute ans Automobil geknebelt werden und wie dringend wir eine Mobilitätswende für die Weiterlesen…

28.5.: Schildermeer

Österreichweite Großaktion von Fridays For Future Wir machen Österreich zum Schildermeer für den Klimaschutz! Daran wollen wir uns auch beteiligen und brauchen Eure Hilfe dazu. Bringt uns Eure Schilder für ein Foto vorbei. Wann: Am Donnerstag, 28. Mai um 18:00Wo: Aussichtsturm Viehofner See, 3100 St. Pölten Je mehr Schilder wir Weiterlesen…

St. Pöltner Klimagespräche starten

Mitsprache für die Zivilgesellschaft Klimahauptstadt 2024 schafft mit den St. Pöltner Klimagesprächen eine Plattform, um interessierten Menschen aus der Zivilgesellschaft die Möglichkeit zu geben, sich in die zukunftsfähige Weiterentwicklung unserer Region in den Bereichen Umwelt, Klima, Regionalität und Gemeinwohl aktiv einzubringen. Unser Anspruch besteht darin, erarbeitete Lösungsansätze für einen zukunftsfähigen Weiterlesen…

Offener Brief: Einbindung von Klimawissenschaft in Konjunkturverhandlungen

Gerade werden die Konjunkturpakete verhandelt – 38 Milliarden liegen am Tisch und diese Investitionen werden darüber entscheiden, ob wir eine Klimawende schaffen, oder weiterhin in der fossilen Vergangenheit stecken bleiben. Deshalb fordern wir vom Klimavolksbegehren und FridaysForFuture die Einbindung von ExpertInnen aus dem Klima- und Nachhaltigkeitsbereich in alle Gremien, die Weiterlesen…

Postkarte für Klimagerechtigkeit

Eine Postkarte für mehr Klimagerechtigkeit/ #zweikriseneinbudget Nach der Krise ist vor der Krise. Um den Fokus der Politik wieder auf das wichtige Klimathema zu lenken, plant das Klimavolksbegehren eine Postkartenaktion. Das gibt jedem engagierten Menschen wieder einmal die Möglichkeit, für sich und seine Liebsten aktiv zu werden. Das Klima(volksbegehren) braucht Weiterlesen…

Gewässerschutz

Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus arbeitet derzeit an der Erstellung des Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplans 2021 und lädt dazu bis spätestens 22. Juni 2020 zur Beteiligung ein. Stellungnahmen kann grundsätzlich jedeR Einzelne einbringen. Der Schutz von Gewässern und Trinkwasserreserven ist auch für die Klimahauptstadt 2024 von zentraler Bedeutung. Weiterführenden Ideen, Weiterlesen…

24.4.: Weltweiter Klimastreik Online

Fridays for Future St. Pölten und Extinction Rebellion Niederösterreich informieren: WIR STREIKEN WELTWEIT ONLINE Aus aktuellem Anlass verlegen wir den Weltweiten Klimastreik am 24.04. ins Netz! Das Programm für Freitag: 1. LIVESTREAM-STREIK: 12-14 Uhr mit interaktiven Streikelementen und tollen Musik- & Redebeiträgen unter dem Motto „Gemeinsam schaffen wir jede Krise!“. Weiterlesen…

St. Pöltens gesunde Erde

Mit wachsender Sorge beobachten viele St. Pöltnerinnen und St. Pöltner seit Jahren die rapide Verbauung und Ausdünnung ihrer Grün- und Naturräume. Wir haben recherchiert und nachgerechnet: Es besteht allemal Grund zur Besorgnis. Unter den 15 größten Städten Österreichs liegt St. Pölten mit insgesamt 575 m² Bodenverbrauch pro Kopf auf Platz Weiterlesen…

Zum 50. Earth Day: KlimahauptSTART

22. April 2020, 18:00-18:30, per Zoom-Videokonferenz Dieser Temin liegt in der Vergangenheit. Jede Klingel zählt!Gemeinsam mit Euch läuten wir St. Pöltens Klimaschutzära ein: Wir bitten Euch Menschen aus St. Pölten, ganz Österreich und der weiten Welt um Teilnahme mit Euren Fahrrädern samt „Klimaklingel“: Unterstützt unser Projekt mit Eurem Daumen an Weiterlesen…