Klimahauptstadt 2024

Das menschen- umwelt- und klimafreundliche Initiativennetzwerk


Alpenverein St. Pölten
Exit Green
Extinction Rebellion NÖ
Fridays For Future St. Pölten
Gemeinwohl Ökonomie
Klimavolksbegehren
Landrettung.at
Lebenswertes Traisental
Metamorphosis 2050
Naturfreunde St. Pölten

NÖ Berg- und Naturwacht
Radlobby St. Pölten

Stopp S34
Umwelt Lebenswert Obergrafendorf
Verkehrswende.at
ZUUM


Was uns verbindet?

  • Gemeinsam bilden wir das „Klimahauptstadt 2024 Initiativenetzwerk“.
  • Unsere zentralen Kompetenzen liegen in den Bereichen Umwelt-, Klimaschutz und Gemeinwohl.
  • Unsere Positionen sind in der Gesellschaft angekommen und mehrheitsfähig.
  • Wir arbeiten für das gemeinsame Projekt ehrenamtlich und konsensorientiert.

Warum gerade St. Pölten?

  • St. Pölten ist aufrichtig bemüht um gelebte Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung
  • St. Pölten ist DIE Stadt der Dörfer.
  • Gesunde unversiegelte Erde und sauberes Trinkwasser…
    • ermöglichen eine regionale Lebensmittelversorgung.
    • ist das wichtigste Kapital für kommende Generationen.
    • ist in vielen anderen Mittel- und Großstädten großteils unwiederbringlich verloren.
  • Mit etwa 1/3 urban lebenden und 2/3 im Übergangsbereich und am Land lebenden Menschen ergeben sich ideale Voraussetzungen, um gemeinsam mit der Bevölkerung durchgehende regionale Kreisläufe auf sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Ebene modellhaft zu realisieren.
  • St. Pölten ist ein generationenübergreifender Schmelztiegel, in dem noch viel traditionelles Wissen schlummert, das zukunftsfähig weiterentwickelt werden kann.

Wir wollen …

  • die Politik von Stadt, Land und Bund für die gemeinsame Vision der Klimahauptstadt 2024 begeistern und gewinnen.
  • als Klimahauptstadt 2024 eine Vorreiterrolle in Europa einnehmen.
  • eine gesunde Balance zu St. Pöltens Wirtschaftslobby sicherstellen.
  • das bisherige Schattendasein von Umwelt- und Klimaschutz in St. Pölten überwinden.
  • die Einzigartigkeit dieser Stadt nutzen,

… um sie auf allen Ebenen zum Blühen zu bringen.