Mitsprache für die Zivilgesellschaft

Klimahauptstadt 2024 schafft mit den St. Pöltner Klimagesprächen eine Plattform, um interessierten Menschen aus der Zivilgesellschaft die Möglichkeit zu geben, sich in die zukunftsfähige Weiterentwicklung unserer Region in den Bereichen Umwelt, Klima, Regionalität und Gemeinwohl aktiv einzubringen.

Unser Anspruch besteht darin, erarbeitete Lösungsansätze für einen zukunftsfähigen Kulturraum an die Stadt St. Pölten heranzutragen und sie im Rahmen unserer Klimahauptstadt 2024 Initiative vorbildhaft umzusetzen.


Kick-Off-Veranstaltung 4. Juni 2020, 17:30-18:30

Am 4. Juni 2020 stellen wir die neu geschaffene Plattform offiziell vor, und zwar im Rahmen des von der FH-St.Pölten organisierten Workshops zum Thema Radfahren und Radwege in St. Pölten. Hier gehts zum Programm, hier zur Anmeldung.

Kategorien: Aktuelles