Erhaltung von urbanem Grünraum

Die Bürgerplattform Pro St. Pölten engagiert sich für die Erhaltung des Altoona-Parks und somit für eine alternative Standortwahl für das geplante Kinderkunstlabor („KiKuLa“).

Weitere Details: Website der Initiative Pro St. Pölten

Ihr könnt die Initiative direkt online unterstützen:

Link zur Online-Petition

Medienberichte:
P3tv, Kurier, NÖN

Kategorien: Aktuelles