St. Pölten 2030: KlimaNEUTRAL + KlimaFIT

EU-Mission: 100 Klimaneutrale Städte bis 2030 Die Europäische Union ruft auf zur Mission 100 klimaneutrale Städte bis 2030 – durch und für die Bürgerinnen und Bürger. Das Initiativennetzwerk Klimahauptstadt 2024 arbeitet seit seiner Formierung intensiv an einer diesbezüglichen Bewusstseinsbildung sowohl in Form von Öffentlichkeitsarbeit als auch auf politischer Ebene. Die Weiterlesen…

Politik gefragt

Gesuch an Bundesministerin Gewessler In einem u.a. von den Nachbargemeinden Ober-Grafendorf und Wilhelmsburg unterstützten Schreiben wandte sich das Initiativennetzwerk Klimahauptstadt 2024 mit einem Gesuch an Bundesministerin Leonore Gewessler: Geht es nach dieser weit über das Klimahauptstadt 2024 Initiativennetzwerk hinausgehenden Interessensgemeinschaft, so soll von St. Pölten ausgehend eine europaweit beispielgebende Modellregion Weiterlesen…

Mobilitätsvision für St. Pölten

St. Pölten ist heute trauriger Spitzenreiter in Österreichs Pro-Kopf-Bodenverbrauch für den Verkehr. Ein eigens formiertes zivilgesellschaftliches Konsortium stellte deshalb eine zukunftsgewandte Alternative zum geplanten Bau der S 34 vor: Eine zwischen Herzogenburg und Wilhelmsburg innerorts von bestehenden Strecken abzweigende Regionalstadtbahn soll künftig Destinationen wie FH, Krankenhaus, Landhaus, Schulen und Wohngebiete Weiterlesen…

Gemeinwohl-Bilanz

Vision für St. Pölten Die Gemeinde entwickelt gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen, Unternehmen, Vereinen, Initiativen und Bildungseinrichtungen eine lebenswerte Stadt, in der eine hohe Lebensqualität der Bewohnerinnen und nachhaltiges Wirtschaften in einer intakten Natur das erklärte Ziel aller Überlegungen und Maßnahmen ist. Die Entscheidung, eine Gemeinwohl-Bilanz für die Stadt zu erstellen, Weiterlesen…

Podcast zum Verkehrswende-Aktionstag

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Gesprächsrunde brachten in diesem Podcast ihre Überlegungen zur zukunftsfähigen Mobilität für die Region St. Pölten ein.Die gesammelten Ideen werden zunächst anlässlich des Verkehrswende-Aktionstages bei einem Besuch im St. Pöltner Rathaus auch direkt mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadtpolitik besprochen. Im bestmöglichen Einvernehmen mit der Stadtregierung Weiterlesen…